Zum Inhalt springen

aus Fehlern lernt man

Die als Zicken bekannten Wasserboxer kenne ich ja in und auswändig, der TDI ist in vielen Dingen Neuland und ich lerne dort manchmal leider nur durch Fehler 🙁

Gestern plötzlich starker Ölverlust am Turbo. Gestern abend dann erstmal Platz geschaffen, nix gesehen und schon nach nem neuen Turbo gesucht.

Heute bin ich dann nochmal in Ruhe ran und siehe da die Zulaufleitung fürs Öl ist an der Anbindung zum Turbo ganz weich und vermutlich durch Vibrationen gerissen. Da müssen Schellen ran!!! Ja, das weiß ich nun auch 🙂

 

Glücklicherweise war Ölbinder an Bord, kann ich nur jeden empfehlen.

 

https://amzn.to/2Q16QaM affi

Ölbinder bei Ebay  affi

Davon etwas in einen 10 Liter Eimer und man hat alles dabei, etwas zum Abstreuen und etwas zum Auffangen der Flüssigkeit.

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links affi

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen