Zum Inhalt springen

Abanico Fächermarkise am T3 Syncro Teil 3 – Befestigung pimpen

Hier geht es zu Teil 2

Im verpackten Zustand wird der Reißverschluss der Markise durch 5 Bänder unterstützt, die bei jedem Aufbau ausgefädelt und beim Abbau wieder eingefädelt werden müssen.

Das wird auf Dauer lästig und ich habe die Verschlüsse durch eine Klick-Version ersetzt.

Benötigt werden 5 Klickverschlüsse mit sogenannten Slidern/Schiebern, welche dann das überflüssig Band zusammenhalten. So muss man nichts abschneiden und kann jederzeit zurückrüsten.

Klickverschluss bei Amazon

affi

Klickverschluss bei Ebay

affi

Der Originalverschluss ist an einer Seite vernäht. Die Naht trennt man mit einer scharfen Schere oder Messer auf.

Nun fädelt man pro Seite einen Slider und einen Teil des Klickverschluss ein. Das Ganze richtet man so aus, dass die Klickverschlüsse seitlich zum liegen kommen. Dadurch schafft man Platz Richtung Schiebetüre und kann die Markise tiefer montieren.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links affi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung
AGB
Widerrufsbelehrung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen