Zum Inhalt springen

Entrümpelung der Elektrik und aufräumen Teil 2

Nachdem im ersten Teil nur Vorarbeiten für die Entrümpelung der Elektrik gemacht wurden, geht es heute endlich einen Schritt in Richtung mehr Übersicht und Sicherheit.
Zum Teil 1 geht es hier

50mm² Kabel

Heute hab ich ein 50mm² Kabel vom Pluspol der Starterbatterie zum neuen Sicherungsverteiler gelegt. Warum 50mm²? Das ist die maximal Größe welche in den Eingang das Verteilers passt. Das wollte ich also auch ausnutzen. An den Verteiler wurden dann auch die 2. Batterie unter dem Fahrersitz angeklemmt, endlich wieder ein Radio 😉

Das Material

Das Kabel nebst Quetschverbinder/Kabelschuhe. Hier habe ich bisher immer Verbinder aus dem Hifibereich genutzt. Diese kann man an einem Schraubstock einigermaßen „verpressen“. Dies hält aber mal, mal hält es nicht und ordentlich schaut auch anders aus.

Das Werkzeug

Mittlerweile habe ich mir eine ordentliche Kabelschuhezange von 6mm² bis 50mm² zugelegt.

Femor 6-50mm² Crimp Zange Crimpzange crimpen AderendhülsenZange Kabelschuhzange Zange(Blau) affi

Schritt für Schritt

Die Kabelschuhe habe ich vorne abgesägt um nur eine Hülse zu erhalten. Diese wurde dann verpresst und mit einem Stück Schrumpfschlauch am Übergang vom Hülse zum Kabel überzogen. So befindet sich außerhalb des Sicherungshalters kein blankes Stück Kabel.

Eingang in den Sicherungshalter

Schon mit Kabelschuh an den der Batterie. Die 3 mit angeschraubten Kabel sollen dann an die noch freien Plätze im Sicherungshalter.

Das erste  schon am Ausgang angeschlossene, Kabel geht zur 2. Batterie.

Deckel drauf und fertig für heute.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links affi

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung
AGB
Widerrufsbelehrung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen